DAS KOKI > KINO AUF DER BURG > FAQ


IST DIE VERANSTALTUNG BARRIEREFREI?
Ja, es gibt eine rollstuhlgerechte Mobiltoilette, Parkplätze für Menschen mit Behinderungen auf dem Äußeren Burgplatz und reservierte Rollstuhlplätze. Wenden Sie sich an unsere Ordner:innen.

DARF DIE BEGLEITPERON EINES SCHWERBHINDERTEN MENSCHEN OHNE TICKET AUF DEN PLATZ, AUCH WENN DIE VERANSTALTUNG AUSVERKAUFT IST?
Ja, sofern die zu begleitende Person über einen Ausweis mit dem entsprechenden Kennzeichen (B) verfügt und ein ermäßigtes Ticket gekauft hat.

WERDEN FILME MIT AUDIODESKRIPTION UND UNTERTITELN FÜR HÖR- BZW. SEHBEEINTRÄCHTIGTE MENSCHEN GEZEIGT?
Ein Teil der gezeigten Filme verfügt über barrierefreie Fassungen, die über die GRETA APP (kostenlos erhältlich im Apple App Store
oder im Google Play Store) zugänglich gemacht werden können. Sie benötigen ein Smartphone oder Tablet und einen Kopfhörer, müssen die APP installieren und die Informationen zu den jeweiligen Filmen herunterladen. Los geht es! Das funktioniert auch beim Kino auf der Burg: Text bzw. Untertitel synchronisieren sich automatisch mit dem Bild.

 

 

MEDIADATEN

Welche Werbemöglichkeiten gibt es beim Kino auf der Burg? Welche Fristen gilt es zu beachten? Welche Kosten entstehen?

UNSERE MEDIADATEN ALS PDF-DOWNLOAD