SERVICE > GASTRONOMIE


LUX – Kulturtreffpunkt & Kinofoyer

Die gute Nachricht zuerst: Das LUX bleibt selbstverständlich bestehen!
Nachdem wir uns mit den langjährigen Pächter:innen im Herbst 2022 auf eine Auflösung des Pachtvertrags zum 30. April 2024 geeinigt hatten, war schnell ein neuer Pächter gefunden, der allerdings kurzfristig und für uns völlig überraschend in der Endphase der Vertragsverhandlungen abgesprungen ist. Unser Förderverein wird die Gastronomie in Zukunft betreiben und ist bereit, odentlich zu investieren, da Mobiliar und Einbauten im Laufe von gut 20 Jahren doch recht viel Staub angesetzt haben. Leider setzt uns die momentane Situation unter enormen Zeitdruck und zwingt uns dazu, zunächst einmal zu improvisieren.

Unsere Pläne für den Außenbereich
Wir werden das Mobiliar erneuern, für eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgen, die ungeliebte Thuja-Hecke durch eine feste Sitzbank oder einzelne Pflanzkübel ersetzen und bemühen uns gerade darum, eine kleine weitere Fläche dazuzupachten, die mit einem Podest versehen werden soll, das gleich mehrere Funktionen bekommt. Es dient einmal als Fläche für eine Außenbewirtung, so dass Laufwege verkürzt und der Service draußen verbessert werden können. Es kann aber auch als Bühne für kleine Kunst-Events genutzt oder wahlweise zusätzlich bestuhlt werden. Zunächst werden nur Getränke angeboten. Wir stehen in Kontakt mit mehreren Food-Truck-Betreiber:innen und hoffen, dass wir in der Übergangsphase bis zum Herbst draußen auch Essen anbieten können.

Unsere Pläne für den Innenbereich
Die Öffnungszeiten sollen verlängert werden, der Gastraum klarer strukturiert, das bestehende Mobiliar sorgfältig aufbereitet und die Wände neu gestaltet werden. Die Küche werden wir für ein abwechslungsreicheres Essensangebot fit machen. So wird es ab Herbst eine Neuauflage des Cine-Frühstücks und des Kulinarischen Kinos geben. Geplant sind Verkostungen und kleine Kultur-Events auch drinnen.

Der Zeitplan
Das geht natürlich nicht von jetzt auf gleich. Der Biergarten und der Steg werden ab Anfang Mai bewirtet, die Umgestaltung erfolgt im laufenden Betrieb und soll baldmöglichst beginnen. Der Innenbereich wird nach dem Kino am Campus Mitte/Ende September neu eröffnet.

Auf Kinobesuche müssen Sie zu keinem Zeitpunkt verzichten und stets steht das Zusammenspiel von Kultur und Gastromomie im Zentrum all unserer Überlegungen. Wir hoffen, dass Sie sich genauso wie wir auf das neue LUX freuen und uns während der Übergangsphase treu bleiben.

ÖFFNUNGSZEITEN VON MAI - SEPTEMBER 2024

nur der Außenbereich wird täglich ab 17:00 Uhr bewirtet 

 


KONTAKT

Freiraum e. V. - Förderverein des Kommunalen Kinos Esslingen
info@koki-es.de