Spieltermine

Trailer

Eren

Fr | 08.12.2023 | 19.00 Uhr
95 Minuten | FSK 0  | Original (Türkisch, Kurdisch) mit deutschen Untertiteln Specials > Film & Talk

Film & Talk mit Regisseurin

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte | »Mut! Stark machen für Theodor-Haecker-Preisträgerinnen« in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Esslingen und Amnesty International | Filmgespräch mit Regisseurin Maria Binder | Moderation: Jitka Sklenářová, Chancengleichheitsbeauftragte

HIER geht es zu einem Beitrag von 3sat-Kulturzeit über den Film.

Ein intimes und sehr persönliches Porträt einer großartigen, mutigen Frau, der türkisch-kurdischen Anwältin Eren Kesin - Haecker-Preisträgerin von 2005.

Seit über 30 Jahren kämpft Eren Keskin für Grundrechte und Frieden in der Türkei. Keskin setzt sich für all jene ein, die Brutalität, insbesondere Folter und sexualisierte Gewalt erfahren haben – meist Frauen und LGTBQIA*-Personen. Täter sind häufig Vertreter des türkischen Sicherheitsapparats und Militärs. Und so wird Eren selbst zur Staatsfeindin erklärt: In mehr als hundert Strafverfahren droht ihr eine lebenslange Freiheitsstrafe.

Credits

2023 | Deutschland

Regie + Buch: Maria Binder
Kamera: Mayrem Yavuz + Ralf Klingenhöfer