Liebes Publikum,

zwar erscheinen die offiziellen Zahlen, das vergangene Kinojahr betreffend, erst in den nächsten Tagen, aber es gibt viel Grund zur Freude: Ein dickes, fettes Rekordjahr war 2015! Doch das war es dank einer Reihe von aufwändigst gemachten Hollywood-Blockbustern und reihenweise Sequels. Die Arthouse-Kinobetreiber haben weniger Grund zum Jubel: 2015 war (wie übrigens auch schon 2014) zwar kein totaler Flop, aber alles andere als ein begeisterndes Jahr! Es fehlten ganz einfach die "Arthouse-Knüller" und viele Kinos retteten sich mit HONIG IM KOPF, SPECTRE oder STAR WARS (gerne in den Originalfassungen) oder sogar FACK JU GÖHTE 2 über die Runden. Und es scheint so weiterzugehen: Seit Weihnachten dominiert mit ICH BIN DANN MAL WEG ein Streifen, den wir auch nicht so richtig dem Arthouse zuordnen wollen, mit großem Abstand die Programmkino-Charts.

 

Und wir? 2015 hatte viel Schönes (zum Beispiel - dem Wetter geschuldet - neue Besucherrekorde sowohl beim Kino auf der Burg als auch beim Kino am Campus und einen Zuwachs von 30% beim Schulkino* gegenüber 2014), aber darüber hinaus können wir nicht so richtig zufrieden sein! Es fehlten einfach ausreichend starke Filme wie zum Beispiel unsere Top 10 2015: (1) VERSTEHEN SIE DIE BÉLIERS? - (2) TAXI TEHERAN - (3) DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT - (4) FRAU MÜLLER MUSS WEG - (5) BIRDMAN - (6) DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER - (7) DAS SALZ DER ERDE - (8) 1001 GRAMM - (9) EIN SCHOTTE MACHT NOCH KEINEN SOMMER - (10) THE IMITATION GAME.

 

Aber wir wollen nicht jammern, hatten ja trotzdem sehr viel Spaß bei der Arbeit und schauen am liebsten vorwärts. Die Besucherzahlen aus dem Januar 2016 sind schon einmal sehr vielversprechend und vielleicht gelingt ja in diesem Jahr mal wieder ein richtig gutes Kinojahr. Dazu brauchen wir natürlich Sie ...

 

... und freuen uns auf Sie!

Ihr Kinoteam

 

* 30 % Zuwachs beim Schulkino klingt besser als es ist, denn unser Schulkino ist nach wie vor im Aufbau und hat unserer Ansicht nach eigentlich großes Potential. Liebe Lehrerinnen und Lehrer, tun Sie Ihren Schülern, sich selbst und nicht zuletzt uns was Gutes und schauen Sie mal, was wir für kleines Geld so zu bieten haben: > SCHULKINO und ganz aktuell unser Programm im Rahmen der > > 10. SchulKinoWoche Baden-Württemberg.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kinoteam

 

KINO & TALK

18.02. | 17:00 Uhr

Regisseur und Protagonisten sind anwesend

MENSCHEN

 

PROGRAMMVORSCHAU

Starke Filme bei uns im März 2016.