Liebes Publikum,

 

ja nun können Sie in Zukunft doch tatsächlich auch bei uns mit schicker roter 3D-Brille, die übrigens wirklich ausschließlich in unserem Kinosaal funktioniert und die Sie an den entsprechenden Terminen an der Kinokasse erhalten, die 3. Dimension von ausgewählten Filmen erkunden. Das bedeutet nun keineswegs, dass wir ab sofort Action- und Fantasystreifen nur wegen ihrer 3D-Effekte in unser Programm aufnehmen. Da muss es defintiv andere Gründe geben, die für den Film sprechen! Wenn zum Beispiel aber einer wie Wim Wenders das Format auch bei einem stillen Familiendrama einsetzt, um mehr Nähe zu seinen Figuren zu ermöglichen, dann sind wir gerne dabei! Oder bei bildgewaltigen Naturdokus oder ... Im Abendprogramm verlangen wir einen bescheidenen Euro Aufschlag für 3D-Filme, um hoffentlichdie laufenden Kosten für die Pflege der teuren Brillen kompensieren zu können. Unsere Hauptmotivation für die Anschaffung der neuen Technik war aber in erster Linie der Wunsch, Familien mit Kindern 3D-Vergnügen ganz ohne erhöhten Eintrittspreis zu ermöglichen!

 

Und wenn wir schon bei Eintrittspreisen sind: Jugendliche unter 18 Jahren zahlen ab sofort bei allen Vorstellungen im Kommunalen Kino den ermäßigen Preis und für Studierende gilt ein Euro Ermäßigung! Ein Nachweis muss natürlich werden. Zudem haben wir den Eintritt für die Sneak-Preview drastisch reduziert!

 

Wollen sie schon einmal einen Blick auf unser > MAIPROGRAMM wagen?

 

Wir freuen uns auf Sie

Ihr Kinoteam

23. KINO AUF DER BURG

vom 29.07. bis 08.08.2015

Programm ab Anfang Juni

Foto: Markus Lange

RAHMENPROGRAMM

DEUTSCHER EVANGELISCHER KIRCHENTAG IN STUTTGART

04.06. | 19:00 Uhr

UNTERM STERNENHIMMEL