Liebes Publikum,

 

im Dezember stehen spannende und außergewöhnliche Filme und Events im Mittelpunkt unseres Programms: So laden wir vom 4. bis 10. Dezember zum > FESTIVAL DE CINE ESPAÑOL, das erstmals auch in Esslingen stattfindet. Wir zeigen topaktuelle Filme aus Spanien und Lateinamerika - selbstverständliche in den spanischen Originalfassungen mit Unteriteln und runden das Programm mit einigen begleitenden Aktionen (Flamenco, Live-Musik, Flying Tapas und einer Foto-Ausstellung) ab.

 

Am 5. Dezember gedenken wir dem großen Nelson Mandela an seinem ersten Todestags mit > PODIUMSDISKUSSION und der bildgewaltigen Verfilmung seiner Autobiographie > MANDELA - A LONG WALK TO FREEDOM

 

Die kurdische Anwältin und Menschenrechtsaktivistin Eren Keskin erhielt 2005 den Haecker-Preis der Stadt Esslingen. Am 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, laden wir zu Film & Talk mit dem Regisseur nach der Vorführung von > HÊVÎ - HOFFNUNG, einem Dokumumentarfilm, in dem vier Kurdinnen, unter ihnen Eren Keskin, porträtiert werden.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team des Kommunalen Kinos Esslingen

FILMREIHE 

ERSTER WELTKRIEG

02.12. | 19:00 Uhr

mit Einführungsvortrag zum Thema "Weihnachtsfrieden"

MERRY CHRISTMAS

 

FESTIVAL DE CINE ESPAÑOL

4. - 10. DEZEMBER

nun auch in Esslingen

> PROGRAMM