(Die Schule der magischen Tiere)

93 Minuten | FSK 0

An der Wintersteinschule hat jedes Kind ein magisches Tier. Ida bekommt den schlauen Fuchs Rabbat und Benni die Skateboard-fahrende Schildkröte Henrietta. Als sich an ihrer Schule Diebstähle häufen, beginnen die Kinder und Tiere zu ermitteln...

Ida ist mit ihrer Mutter neu in der Stadt und sitzt in der Klasse neben dem schüchternen Benni, der oft verspottet wird. Die Neue und der Außenseiter haben beide so ihre Probleme, und die kennt niemand besser als Miss Cornfield, ihre Klassenlehrerin. Eines Tages erhalten sie Post: „Du gehörst zu den ersten beiden Kindern, die ein magisches Tier bekommen. Halte dich bereit!“ Tatsächlich erscheint Miss Cornfields Bruder und schenkt Benni die gemütliche Schildkröte Henrietta und Ida den aufgeweckten Fuchs Rabbat. Ab jetzt wird vieles aufregender, doch während die Klasse zur „magischen Gemeinschaft“ wird, müssen sich Ida und Benni erst noch zusammenraufen und mit ihren Tieren einen mysteriösen Kriminalfall lösen.

Credits

2020 | Deutschland

Regie: Gregor Schnitzler
Buch: Viola Maria Schmidt + John Chambers + Arne Nolting
Kamera: Wolfgang Aichholzer
Darstellende: Emilia Maier (Ida Kronenberg), Loris Sichrovsky (Jo Wieland), Leonard Conrads (Benni Schubert), Milan Peschel (Mortimer Morrison), Nadja Uhl (Miss Mary Cornfield)

Trailer