Spieltermine

Oscar Shorts 2022 – Animation

Sa | 21.05.2022 | 21.00 Uhr
91 Minuten | FSK nicht geprüft (ab 18 Jahren freigegeben) | OmU Specials

Auf unzähligen Festivals sind sie zu sehen, auf YouTube, ARTE, in den 3. Fernsehprogrammen meist zu fortgeschrittener Stunde: Kurzfilme aller Genres, animiert oder real, laut, funkelnd, poetisch, wild, frech, ernst, musikalisch, witzig, experimentell oder konventionell... Aber sie gehören neben dem wöchentlich wechselnden Vorfilm (der nicht länger als 5 Minuten dauern sollte) unbedingt auch in den „Kinoalltag“, findet das Kurzfilmteam des Koki Esslingen und plant neben diesem für 2022 unter dem Motto „Ein Jahr lang Kurze“ noch vier weitere Kurzfilmprogramme. Und Kurze gibt es zum Start der Reihe nicht nur auf der Leinwand zu sehen! Lassen Sie sich überraschen!

Affairs of the Art (Kanada, England 2021 R: Joanna Quinn | 17‘) - Beryl ist irritiert. Seit Jahren hält die Arbeiterin die Obsessionen ihrer exzentrischen Familie in Zeichnungen fest. Und sie blickt zurück und in die Zukunft.
Bestia (Chile 2021 | R: Hugo Covarrubias | 16‘) - Inspiriert von wahren Begebenheiten, folgt der Film einer Geheimpolizistin während der Militärdiktatur in Chile.
Robin Robin (England 2021 | R:DanOjari,Mikey Please | 31‘) - Die Aardman-Produktion erzählt von einem Vogel, der von einer liebevollen Familie von Mäusedieben adoptiert wird und in viele überraschende Erlebnisse gerät.
Boxballet (Russland 2019 | R: Anton Dyakov | 15‘ ) - Eine zarte Ballerina trifft einen rauen Boxer, der stark, aber still ist. Werden sie mit ihren Unterschieden und Weltanschauungen mutig genug sein, ihre Gefühle zuzulassen?

And the Oscar for the Best Animated Short Film goes to ...

The Windshield Wiper (Spanien 2021 |R:Alberto Mielgo | 15‘) - In einem Café stellt ein Mann nach dem Lunch sich selbst und allen anderen die Frage: „Was ist Liebe?“, während er eine ganze Schachtel Zigaretten raucht.