Spieltermine

Do | 30.03.2023 | 20.15 Uhr Tickets
Fr | 31.03.2023 | 18.30 Uhr Tickets
Sa | 01.04.2023 | 20.45 Uhr Tickets
So | 02.04.2023 | 17.00 Uhr Tickets
Mo | 03.04.2023 | 20.15 Uhr OmU Tickets
Mi | 05.04.2023 | 20.00 Uhr Tickets

Trailer

Das Blau des Kaftans

Do | 30.03.2023 | 20.15 Uhr
124 Minuten | FSK offen | deutsche Synchronfassung Filmtipp > Specials

Von diesem feinfühligen, ruhigen, ungemein sorgfältig und elegant inszenierten Film geht ein ganz besonderer Zauber aus, weshalb wir ihn zu unserem Filmtipp für den Monat März gekürt haben.

Mina und Halim sind seit Jahrzehnten ein Paar und betreiben gemeinsam eine traditionelle Schneiderei in der Medina von Salé an der marokkanischen Atlantikküste. Die beiden verstehen sich auch ohne viele Worte, lachen über die exaltierten Sonderwünsche der lokalen Prominenz und haben sich mit einem Geheimnis arrangiert: Halim fühlt sich zu Männern hingezogen und kann diese Neigung nur bei heimlichen Ausflügen und anonymen Begegnungen im Hamam ausleben. Mina hat dies akzeptiert. Als sie den talentierten jungen Youssef einstellen, registriert sie schnell, wie sehr die Anwesenheit Youssefs ihren Mann berührt und er sich zu ihm hingezogen fühlt.

Credits

LE BLEU DU CAFTAN
2022 | Marokko, Frankreich, Belgien, Dänemark

R+B: Maryam Touzani
K: Virginie Surdej
D: Saleh Bakri (Hali), Ayoub Messioui (Youssef), Lubna Azabal (Mina)