Mo. 08. Oktober 2018

Trailer Tickets 20.00 Uhr BlackKklansman OmU

USA 2018
136 Minuten | FSK 12 | empfohlen ab 14 Jahren
OmU | Original (Englisch) mit deutschen Untertiteln

Spike Lees (MALCOLM X, DO THE RIGHT THING) Kunst besteht darin, einerseits die Farce auf die Spitze zu treiben, andererseits aber auch zu zeigen, wie ernst, wie unerträglich, wie omnipräsent das Thema Rassismus weiterhin ist. Komik und Seriosität, Satire und Hommage, Nüchternheit und Groteske sind samt und sonders Teil einer erzählerischen Position, die bei aller Verzweiflung das Lachen nicht verlernt hat und bei aller boulevardesken Zuspitzung den ernsten Hintergrund nie aus den Augen verliert.

Eine irrwitzige, aber wahre Geschichte: In den 1970ern ist Ron Stallworth (Denzel Washingtons Sohn John David) der erste schwarze Cop beim Polizeidepartment in Colorado Springs. Zunächst wird er undercover bei Veranstaltungen der Black-Power-Bewegung eingesetzt, aber dann ruft er aus einer Laune heraus einfach mal beim Ku-Klux-Klan an – und wird dort prompt aufgenommen. Natürlich kann Ron die Rolle des weißen Rassisten nur am Telefon selbst spielen, weshalb sein jüdischer Kollege Flip den Part bei den Treffen vor Ort übernimmt – die passende Stimme, damit sich Ron in Person möglichst genauso anhört wie am Telefon, wird mit Hilfe von Szenen aus DER PATE einstudiert. Während sich bei den Ermittlungen immer mehr Hinweise darauf ergeben, dass der örtliche KKK-Verbund womöglich einen terroristischen Anschlag plant, hat Ron bei einem seiner Telefonate plötzlich den Grand Wizard des KKK höchstpersönlich in der Leitung ...

R: Spike Lee | B: Charlie Wachtel, David Rabinowitz, Kevin Willmott, Spike Lee nach der Buchvorlage von Ron Stallworth | K: Chayse Irvin | D: John David Washington (Ron Stallworth), Adam Driver (Flip Zimmerman), Laura Harrier (Patrice)