Do. 24. Mai 2018

Trailer Tickets 19.00 Uhr Lady Bird

© Universal Pictures International Germany GmbH

© Universal Pictures International Germany GmbH

© Universal Pictures International Germany GmbH

© Universal Pictures International Germany GmbH

© Universal Pictures International Germany GmbH

© Universal Pictures International Germany GmbH

USA 2017
95 Minuten | FSK 0 | empfohlen ab 14 Jahren
Filmtipp

Unser Filmtipp, denn LADY BIRD ist clever, lustig, originell, unaufgeregt und dabei so herzerwärmend rührend und mit einer Titelheldin, die man sofort ins Herz schliesst, weil sie so unbeirrbar über ihre Verhältnisse träumt.

GRETA GERWIGS Regiedebüt ist einfach fulminant! Die Internet Movie Database listet stattliche 98 Auszeichnungen und 191 Nominierungen für den Coming-of-Age-Film, der mit tollen, auf den Punkt gebrachten Dialogen, einem überragenden Ensemble, angeführt von Saoirse Ronan (BROOKLYN) und mit viel Fingerspitzengefühl bei der Umsetzung punktet.

Es ist alles andere als eine spektakuläre Geschichte, die Greta Gerwig erzählt und die einige autobiografische Bezüge enthält. Christine, die sich nur LADY BIRD nennt, wächst im öden Sacramento auf. Sie hat große Träume, die in krassem Gegensatz zu den Möglichkeiten stehen, die ihr ihre Eltern – der Vater arbeitslos, die Mutter Krankenschwester – bieten können. Doch sie lässt sich nicht beirren, möchte nach der Highschool möglichst nach New York, um dort zu studieren. Dabei ist sie allenfalls eine durchschnittliche Schülerin und hat nicht die geringste Chance auf ein Stipendium. Während die Mutter nun also versucht, den Dickschädel ihrer Tochter mit pragmatischem Denken zu impfen, flattert diese los, um erste amouröse Abenteuer zu erleben. Spannungen und Turbulenzen, Konflikte und Enttäuschungen sind die Folge ...

R+B: Greta Gerwig | K: Sam Levy | D: Saoirse Ronan (Lady Bird McPherson), Laurie Metcalf (Marion McPherson), Tracy Letts (Larry McPherson), Lucas Hedges, (Danny O'Neill) Timothée Chalamet (Kyle Scheible)