Fr. 20. Oktober 2017

Trailer Tickets 21.30 Uhr Austreten

Deutschland 2017
105 Minuten |
spanische Originalfassung

Brexit auf Bayerisch! Eine Mundartkomödie mit durchaus politischen Zwischentönen, realisiert vom "Familienbetrieb Schmidbauer" mit wenig Geld und umso mehr Herzblut und Einfallsreichtum. Die Geschwister Andreas und Tanja Schmidbauer legen hiermit ihren 2. Kinofilm vor. HINTERDUPFING war mit 50.000 Zuschauern fast ausschließlich in Bayern vor 3 Jahren ein Überraschungserfolg. Für AUSTRETEN wünschen wir den Schmidbauers noch viel mehr Zuschauer und sind stolz, dass wir bis dato das erste Kino außerhalb Bayerns sind, das diesen Film zeigt.

Als sich Ministerpräsident Reitmayer unüberlegt zum Austritt Bayerns aus dem Bund äußert, gerät er ins Schussfeld der Presse und taucht daraufhin unter. Ihren Vater suchend, starten Reitmayers Kinder Kathi und Martl einen Roadtrip, der ihnen die bayerische und fränkische Mentalität und Disparität näher bringt, sie dabei aber auch die Beziehung zu ihrem Vater überdenken lässt.

R+B: Andreas + Tanja Schmidbauer | K: Andreas Schmidbauer | D: Markus Böker (Ministerpräsident Reitmayer), Christine Eixenberger (Charlotte Eifertinger), Peter Rappenglück (Ernst Leitner), Barbara Weinzierl (Elisabeth Reitmayer), Saskia Vester (Linda Mikulski)