SPECIALS

Do. 25. November 2021

Trailer Tickets 18.30 Uhr Kulinarisches Kino/Benefizabend: BORGA OmU

Deutschland, Ghana 2020
119 Minuten | FSK 12
OmU | Original (Mehrsprachig) mit deutschen Untertiteln
Ausverkauft!

Kulinarisches Kino / Benefizveranstaltung: Vorstellung des gemeinnützigen Vereins Bena Bena The Gambia e. V., der eigene Kinderhilfprojekte unterstützt und fördert | nach dem Film gibt es gambische Spezialitäten | Kombiticket „Film und Essen“: € 24,50 - ermäßigt 21,50. (Es sind jeweils € 6,00 Spenden an den Verein enthalten) | in Zusammenarbeit mit dem LUX und Bena Bena The Gambia e. V.

Ein wichtiger, grandios fotografierter Spielfilm über ein hochrelevantes Thema. Kraftvoll, wahrhaftig, bewegend und eindrucksvoll gespielt.

 

Schrottsammler Kojo wächst in Ghanas Hauptstadt Accra auf. Eines Tages lernt er einen sogenannten „Borga“ kennen, einen Landsmann, der es angeblich im Ausland zu großem Wohlstand gebracht hat. Zehn Jahre später lässt sich Kojo von einem Freund überreden, die gefährliche Reise nach Deutschland mitzumachen. Erst vier Jahre später wird Kojo Deutschland erreichen. Durch Zufall findet er Arbeit: Er sammelt Elektroschrott und verschifft diesen nach Ghana.

R+B: York-Fabian Raab | K: Tobias von dem Borne | D: Eugene Boateng (Kojo Danso), Christiane Paul (Lina), Thelma Buabeng (Choga), Ibrahima Sanogo (Bo), Prince Kuhlmann (Ebo)