Sa. 21. April 2018

Trailer Tickets 16.30 Uhr Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

Deutschland 2018
102 Minuten | FSK 0 | empfohlen ab 8 Jahren

„Die fünf Freunde sind schon ziemlich clever und es macht Spaß, mit ihnen dem Geheimnis des Saurierskeletts auf die Spur zu kommen. Humor, etwas Klamauk, eine schöne Sommerstimmung und fünf Freunde − das ergibt eine unterhaltsame Mischung für die Fans dieser Reihe.“- Kinderfilmwelt

 

Die fünf Freunde – George, Julian, Dick, Anne und Hund Timmy – müssen in den Sommerferien mit Tante Fanny zu einer langweiligen Familienfeier! Doch unterwegs „zwingt“ sie eine Autopanne zum Zwischenstopp in einer Kleinstadt. Im örtlichen Museum wird tags drauf eine echte Sensation enthüllt: Der Knochen einer bis dato unbekannten Dinosaurierart! Natürlich lassen die fünf Freunde sich das nicht entgehen. Im Museum lernen sie den etwas merkwürdigen Marty Bach kennen, der behauptet, sein verstorbener Vater habe ein vollständig erhaltenes Dinosaurierskelett entdeckt. Kurz darauf wird Marty ein Foto mit einem versteckten Zahlencode gestohlen. Führt dieser zum legendären „Tal der Dinosaurier“? Die Freunde wollen Marty helfen und melden sich zu einer geführten Wanderung in das Gebiet an, wo sie den Fundort vermuten. Sie sind sich sicher, dass der Dieb ebenfalls unter den Wanderern ist, und nach und nach kommt dessen perfider Plan ans Tageslicht. Schnell wird klar: Sie müssen das Tal vor dem Bösewicht finden, sonst ist das Skelett für immer verloren!

R+B: Mike Marzuk nach den Büchern von Enid Blyton | K: Philip Peschlow| D: Allegra Tinnefeld (George), Marinus Hohmann (Julian), Ron Antony Renzenbrink (Dick), Amelie Lammers (Anne)