Kommunales Kino Esslingen

Do. 25. April 2019

Trailer Tickets 19.00 Uhr Monsieur Claude 2

Spieltermine:

© Neue Visionen Filmverleih GmbH

© Neue Visionen Filmverleih GmbH

© Neue Visionen Filmverleih GmbH

© Neue Visionen Filmverleih GmbH

© Neue Visionen Filmverleih GmbH

© Neue Visionen Filmverleih GmbH

© Neue Visionen Filmverleih GmbH

© Neue Visionen Filmverleih GmbH

© Neue Visionen Filmverleih GmbH

Frankreich 2019
98 Minuten | FSK offen
deutsche Synchronfassung

Nicht immer können Fortsetzungen an Erfolge anknüpfen – hier schon: das turbulente Sequel des Culture-Clash-Streifens zündet erneut ein Feuerwerk an pointiertem Witz und erfrischender, schonungsloser Provokation. Hauptdarsteller und Publikumsliebling Christian Clavier zwischen Zynismus und Lebenslust, bestens besetzte Nebenrollen, genaues Timing und eine verblüffende Leichtigkeit trotz des brisanten Themas machen diese charmant-bissige gesellschaftliche Gratwanderung zum idealen „Gute-Laune-Film“.

Was mussten Claude und seine Frau Marie nicht alles über sich ergehen lassen?! Beschneidungsrituale, Hühnchen halal, koscheres Dim Sum und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste. Als echte Kosmopoliten raffen sie sich nun auf, allen Heimatländern ihrer Schwiegersöhne einen Besuch abzustatten und freuen sich nach dieser Tortur auf heimatliche Gemütlichkeit in der französischen Provinz. Abermals haben die beiden die Rechnung ohne ihre vier Töchter gemacht. Als die ihnen nämlich
erklären, dass mit diesen Ehemännern im konservativen Frankreich auf keinen grünen Zweig zu kommen ist und sie deshalb mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, droht ein weiterer Familien-Infarkt. Claude und Marie setzen bald Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen ...

R: Philippe de Chauveron | B: Philippe de Chauveron, Guy Laurent | K: Stéphane Le Parc | D: Christian Clavier (Claude Verneuil), Chantal Lauby (Marie Verneuil), Ary Abittan (David Benichou), Medi Sadoun (Rachid Benassem), Frédéric Chau (Chau Ling)