Kommunales Kino Esslingen

Do. 15. März 2018

Trailer Tickets 21.30 Uhr Das Leben ist ein Fest

Frankreich 2017
116 Minuten | FSK 0
deutsche Synchronfassung

Mit dieser facettenreichen Komödie, einer feingetakteten Mischung aus Poesie und Komik, Sarkasmus und Herz, ist dem Regieduo Toledano/Nakache (ZIEMLICH BESTE FREUNDE) wieder eine ziemlich gute Komödie gelungen. Ein wenig glatt mutet das vielleicht bisweilen an, doch als Gesellschaftskomödie, bei der deutlich mehr Pointen ins Ziel treffen, als es zu verfehlen, kann der Film überzeugen.


Geschildert wird der Ablauf eines glamourösen Hochzeitsfestes in einem Schloss – jedoch aus Sicht der Mitarbeiter einer auf Hochzeitsevents spezialisierten Firma. Bandleader James, der sich als cooler Rocker sieht, muss freundliche Senioren und ihre Wünsche nach Vico-Torriani-Liedern abwimmeln. Der schmierige Hochzeitsfotograf Guy ärgert sich über Handy-Fotografen und der neurotische Ex-Literaturlehrer Julien erkennt in der Braut seinen früheren Schwarm. Zusammengehalten wird die Truppe von Max, der zu viele Bälle in der Luft zu halten versucht. Mehr Kindergärtner als Chefmuss er nicht nur die zankenden Angestellten im Team befrieden, sondern auch zwei Frauen managen. Kundengemecker und Katastrophen hat der gewiefte Unternehmer im Griff, doch beim Anblick eines vermeintlichen Finanzinspektors wird er einfach ohnmächtig ...

SENS DE LA Minuten FÊTE | R+B: Olivier Nakache, Eric Toledano | K: David Chizallet | D: Jean-Pierre Bacri (Max Angély), Jean-Paul Rouve (Guy), Gilles Lellouche (James), Vincent Macaigne (Julien), Eye Haidara (Adèle)