Kommunales Kino Esslingen

Do. 15. März 2018

Trailer Tickets 19.00 Uhr Der seidene Faden

USA 2017
131 Minuten | FSK 6
deutsche Synchronfassung

Eine vielschichtige Romanze, die sich im Laufe des Films zum Beziehungsdrama und – fast unbemerkt – zum, mit reichlich schwarzem Humor und diskret eingewo-benen Hitchcock-Bezügen gewürzten, Thriller verwandelt. Der Film atmet ästhetische Finesse bis ins kleinste Detail, ist brillant gefilmt (auf analogem Material vom Meister persönlich), voll feiner Referenzen an die Filmgeschichte und makellos ausgestattet. Perfektionist Paul Thomas Anderson (MAGNOLIA) breitet die 1950er Jahre in wundervollen Farben und Texturen vor uns aus. Die Mode, die Interieurs, die Speisen, die Autos, die Gesten wie die Dialoge: Alle Elemente sind aufeinander abgestimmt und machen den Film zu einem sinnlichen Erlebnis. Angeblich ist dies der letzte Leinwandauftritt von Daniel Day-Lewis und einen eleganteren Abgang hätte sich der mehrfache Oscar-Gewinner nicht wünschen können. Großartig auch die Leistung der Newcomerin Vicky Krieps.


Reynolds Woodcock, Star der Londoner Modeszene der 1950er, ist eingefleischter Junggeselle mit wechselnden Geliebten, die ihn gewöhnlich schnell langweilen. Als er die junge Kellnerin Alma  kennenlernt und in seine Villa holt, ist er überzeugt, sie problemlos in seine Welt einpassen zu können. Doch er unterschätzt ihre Willensstärke. Gerade der Umstand, dass sich Alma nicht so leicht ummodeln lässt wie ihre Vorgängerinnen, dass sie zum aktiven Part in einem abgründigen Spiel wird, löst in Reynolds eine besondere Faszination aus ... 

PHANTOM THREAD | R+B+K: Paul Thomas Anderson | D: Vicky Krieps (Alma), Daniel Day-Lewis (Reynolds Woodcock), Lesley Manville (Cyril), Camilla Rutherford (Johanna), Gina McKee (Gräfin Henrietta Harding), Brian Gleeson (Dr. Robert Hardy)