Kommunales Kino Esslingen

Fr. 15. Dezember 2017

Trailer Tickets 21.15 Uhr Casting

Deutschland 2017
94 Minuten | FSK 0

Was für eine atemberaubende Schauspielerinnen-Riege: Judith Engel, Ursina Lardi, Corinna Kirchhoff, Andrea Sawatzki, Marie-Lou Sellen, Victoria Trauttmansdorff. Und was für ein erfrischender, besonderer, lustiger, mit den Themen Casting, Geschlechterrollen und Machtverhältnisse spielender, vielschichtiger und überraschender Film. Weit über den Rahmen von Filmgeschäft, Probensituationen und ähnlichem blickt CASTING äußerst lässig, direkt, klug und unterhaltsam auf diese unsere Welt, in der Selbstvermarktung für uns alle zum Alltag geworden ist.


Für Regisseurin Vera geht ein Traum in Erfüllung: Sie wird ihren ersten Spielfilm inszenieren, und dann ist es auch noch ein Remake des Fassbinder-Klassikers Die bitteren Tränen der Petra Kant. Kurz vor Drehbeginn fehlt Perfektionistin Vera aber trotz zahlreicher Castings immer noch die Hauptdarstellerin und so langsam geraten Produzent Manfred, Casterin Ruth und die restliche Crew in Panik. Grund zur Freude hat lediglich Gerwin, denn je länger die Castings andauern, umso mehr verdient er. Gerwin arbeitet als Proben-Anspielpartner und liefert den Bewerberinnen die andere Hälfte ihres Dialogs. Doch den Sprung vor die Kamera schaffen würde er schon ganz gerne, und als dann auch noch der männliche Hauptdarsteller abspringt, wittert er seine Chance. 

R: Nicolas Wackerbarth | B: Nicolas Wackerbarth, Hannes Held | K: Jürgen Carle | D: Andreas Lust (Gerwin), Judith Engel (Vera), Ursina Lardi (Almut Dehlen), Marie-Lou Sellem (Nathalie Strasser), Corinna Kirchhoff (Luise Maderer), Andrea Sawatzki (Annika Grossmann)