Kommunales Kino Esslingen

Fr. 29. September 2017

Trailer Tickets 17.00 Uhr Tulpenfieber

Großbritannien, USA 2015
105 Minuten | FSK 6
deutsche Synchronfassung

Kritik: Nachdem die Tulpe über das Osmanische Reich bis nach Europa vorgedrungen ist, entwickelte sich die Pflanze ab Mitte des 16. Jahrhunderts in Holland zu einem Spekulationsobjekt. Zeitweise war eine einzige Tulpenzwiebel mehr Wert als ein ganzes Haus in der Innenstadt von Amsterdam. Doch die "Tulpenblase" platzte im Frühjahr 1637, als der Wert von Tulpen innerhalb weniger Tage um 95 Prozent fiel. Vor diesem Hintergrund erzählt der Film mit Starbesetzung eine berührende, großartig ausgestattete Liebesgeschichte.

Der wohlhabende Amsterdamer Kaufmann Cornelis Sandvoort verdient sein Geld mit dem An- und Verkauf von Tulpenzwiebeln. Doch im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen gilt seine wahre Leidenschaft nicht der edlen Blume, sondern seiner wunderschönen Frau Sophia. Er engagiert den jungen und überaus talentierten Maler Jan Van Loos, um ein Porträt von Sophia anfertigen zu lassen. Jan und  Cornelis' Frau verlieben sich ineinander und setzen ihre ganze Hoffnung in die "Admiral Maria ", die teuerste Tulpenzwiebel überhaupt. So hoffen sie, genug Geld für eine Überfahrt in die Neue Welt zu bekommen ...

R: Justin Chadwick | B: Tom Stoppard nach der Buchvorlage von Deborah Moggach | K: Eigil Bryld | D: Alicia Vikander (Sophia), Christoph Waltz (Cornelis Sandvoort), Dane DeHaan (Jan van Loos), Zach Galifianakis (Gerrit), Judi Dench (Äbtissin)