Trailer Serena

USA/Tschechien 2014

109 Minuten | FSK ab 12 beantragt

 

SERENA ist nach Love is all you need die zweite Hollywoodproduktion der dänischen Oscar-Preisträgerin SUSANNE BIER, ein aufwendig inszeniertes, bildgewaltiges Drama voller Leidenschaft, Eifersucht und Verrat. Großartig fotografiert von Morton Soborg und bis in die Nebenrollen hinein beeindruckend besetzt, entfaltet sich auf der Leinwand bestes "altmodisches" Kino.

1929 lassen sich George, Spross einer alten Holzfällerdynastie, und seine Frau Serena in den endlosen Wäldern von North Carolina nieder. Hier wollen die frisch Verheirateten reich werden und ihr eigenes Imperium aufbauen. Bald schon zeigt sich die junge Serena ihrem Mann ebenbürtig: Sie übernimmt das Kommando über die Holzfäller und verdient sich in der rauen Wildnis deren Respekt. Ohne Rücksicht auf Verluste gehen die beiden ihren Weg. Doch Sheriff und Umweltschützer kriegen Wind von gefälschten Bilanzen und Bestechung und das, auf tönernen Füßen stehende Imperium, beginnt zu wackeln. Auch die Beziehung des Paars gerät in Schieflage, nachdem die kinderlose Serena herausgefunden hat, dass George einen unehelichen Sohn aus einer früheren Beziehung hat. Mehr und mehr verliert sie den Bezug zur Realität und schmiedet einen mörderischen Plan ...

R: Susanne Bier | B: Christopher Kyle nach der Buchvorlage von Ron Rash | K: Morten Søborg | D: Jennifer Lawrence (Serena Pemberton), Bradley Cooper (George Pemberton), Rhys Ifans (Galloway), Toby Jones (Sheriff McDowell), David Dencik (Buchanan), Ana Ularu (Rachel), Sam Reid (Vaughn)