Trailer Sightseers

Großbritannien 2012

92 Minuten | FSK 16

 

Achtung, liebe Kinobesucher: Diese britische Komödie ist eine der schwärzesten Sorte, ungemein makaber und wirklich nur unerschrockenen Genrefans zu empfehlen! Diese sollten allerdings ihren Spaß haben an einem Film, der das beliebte Genre-Motiv vom Killerpärchen auf der Flucht mit zwei spießigen britischen Kleinbürgern, die mit furchtbar schlechtem Geschmack gesegnet sind, durchexerziert. Die beiden Hauptdarsteller haben ihre Figuren über Jahre hinweg entwickelt und am Drehbuch mitgewirkt.

Hundefan Tina ist Mitte dreißig und lebt noch immer bei ihrer herrischen Mutter. Seit ein paar Wochen ist sie mit Möchtegernautor Chris liiert, der akribisch eine gemeinsame Campingreise durch Yorkshire plant, wo er für einen Reiseführer recherchieren möchte. Tina ist wild entschlossen, sich diesen Liebesurlaub durch nichts madig machen zu lassen und ihren Lover in selbstgehäkelter Reizwäsche möglichst häufig zu verführen. Sie kommt auf ihre Kosten und realisiert anfangs nicht, dass Chris zwischen Straßenbahn- und Bleistiftmuseum still und heimlich einem lieb gewonnenen Hobby frönt: Je nach Lust und Laune überfährt oder erschlägt er Mitmenschen, die ihm aus irgendeinem Grund gegen den Strich gehen. Da reicht es schon, ein besseres Wohnmobil zu besitzen als er selbst, achtlos ein Eispapier wegzuwerfen oder sogar nur den Daily Mirror zu lesen. Aber auf Dauer kann sie die Aktivitäten ihres Freundes nicht ignorieren...

R: Ben Wheatley| B: Amy Jump, Steve Oram & Alice Lowe | K: Laurie

Rose | D: Alice Lowe (Tina), Steve Oram (Chris), Eileen Davis (Carol),

Monica Dolan (Janice), Jonathan Aris (Ian), Kenneth Hadley (Richard),

Stephanie Jacob (Joan)