Trailer Star Wars - Das Erwachen der Macht

USA 2015

135 Minuten | FSK 12

 

Der 1. Teil der 3. STAR WARS-Trilogie spielt mit vertrauten Motiven und dockt an die ursprüngliche Storyline an. Gleichzeitig entwickeln Abrams und Kasdan frische Ideen und machen uns mit einer ganzen Reihe faszinierender neuer Figuren vertraut. Mit der Schrottsammlerin Rey und dem abtrünnigen Stormtrooper Finn, einem Schwarzen, widersetzt sich der Film bemerkenswert den üblichen Heldenkonventionen des Blockbuster-Kinos. Und es gelingt der Episode VII nicht weniger als das Kunststück, Fortsetzung und Reboot ineinander aufgehen zu lassen. Somit ist sie für Newcomer wie eingefleischte Fans gleichermaßen spannend!

30 Jahre nach dem Ende von Episode VI hat sich das Imperium, wie man der legendären Laufschrift zu Anfang entnehmen kann, als "First Order" neu formiert. An dessen Spitze stehen jetzt der kaltschnäuzige Bürokrat General Hux und der heißblütige Kämpfer Kylo Ren. Ihnen haben Republik und Rebellen, seit der letzte Jedi-Ritter Luke Skywalker verschwunden ist, kaum etwas entgegenzusetzen. Die Information, wo er sich befindet, ist für beide Seiten gleichermaßen von höchstem Interesse. Zufällig wird ein kleiner Droid mit Namen BB-8 zum Träger des größten Geheimnisses der Galaxie, und zufällig findet er in der Plünderin Rey eine mehr als wehrhafte Beschützerin, die es – unterstützt von Finn – zu ihrer Mission macht, BB-8 zu den Rebellen zu bringen.

STAR WARS: EPISODE VII - THE FORCE AWAKENS | R: J.J. Abrams | B: Lawrence Kasdan, J.J. Abrams & Michael Arndt | K: Dan Mindel | D: Harrison Ford (Han Solo), Daisy Ridley (Rey), John Boyega (Finn), Oscar Isaac (Poe Dameron), Adam Driver (Kylo Ren), Mark Hamill (Luke Skywalker), Carrie Fisher (Leia Organa)