Trailer Suffragette - Taten statt Worte

Großbritannien 2015

107 Minuten | FSK 12

 

Das spannende Period Piece setzt der in Geschichtsbüchern immer noch ausgeblendeten Suffragetten-Bewegung ein würdiges filmisches Denkmal. Fesselnd wie ein Thriller erzählt Regisseurin Sarah Gavron leidenschaftlich von den mutigen Pionierinnen in diesem Bürgerkrieg der Geschlechter. Nicht zuletzt durch die oscarreife Leistung des britischen Stars Carey Mulligan trifft das aufwühlende Historiendrama auch heute den Nerv der Zeit.

London 1912: Die 24-jährige Maud arbeitet seit ihrer Kindheit in einer Wäscherei, versucht gemeinsam mit ihrem Ehemann genug zu verdienen, um ihren Sohn großzuziehen und gerät zufällig während einer Besorgung in eine Demonstration von Frauenrechtlerinnen, die von Polizisten mit Gewalt aufgelöst wird. Eine der Aktivistinnen arbeitet im gleichen Betrieb und durch sie lernt Maud auch andere Frauen kennen, die den Widerstand organisieren. Nach und nach wird das emanzipatorische Bewusstsein von Maud geweckt. Bald ist sie eine der Aktivistinnen. Doch der Preis, den sie dafür zahlen muss, ist sehr hoch.

R: Sarah Gavron | B: Abi Morgan | K: Eduard Grau | D: Carey Mulligan (Maud Watts), Helena Bonham Carter (Edith Ellyn), Brendan Gleeson (Inspector Arthur Steed), Anne-Marie Duff (Violet Miller), Ben Whishaw (Sonny Watts), Romola Garai (Alice Haughton), Meryl Streep (Emmeline Pankhurst)