Trailer Streif - One Hell of a Ride

Österreich 2014

120 Minuten | FSK 6

 

Jedes Jahr Ende Januar blickt die Ski-Welt ins österreichische Kitzbühel, wo auf der Streif die legendäre Hahnenkamm-Abfahrt ausgetragen wird, eines der berühmtesten Skirennen der Welt. Wie auf drei Kilometern steilster Piste Träume (und Knochen) zerstört und Helden geboren werden, davon wird in der mitreißenden und bildstarken Dokumentation erzählt. Ergänzt werden die faszinierenden Bilder mit interessantem Archivmaterial.

Für die Dokumentation STREIF - ONE HELL OF A RIDE wurden fünf Athleten über ein ganzes Jahr hinweg bei ihrer Vorbereitung auf dieses sportliche Großereignis begleitet, das dem Sieger ewigen Ruhm beschert. Manche allerdings mussten die Jagd nach dem prestigeträchtigen Titel teuer bezahlen. Schwere Stürze haben schon einige Karrieren frühzeitig beendet. Aksel Lund Svindal aus Norwegen, Erik Guay aus Kanada, Max Franz und Hannes Reichelt aus Österreich sowie Yuri Danilochkin aus Weißrussland nehmen die Herausforderung trotzdem an, lassen sich von den Gefahren der Hahnenkammrennen nicht abschrecken. Sie stehen vor der Aufgabe, ihre eigenen Grenzen auszutesten ...

R+B: Gerald Salmina & Tom Dauer | K: Günther Göberl, Seppi Dabringer, Dieter Frank u. a.