Fr. 22. September 2017

Trailer Tickets 20.30 Uhr Heartbeats

USA 2017
107 Minuten | FSK 0
deutsche Synchronfassung
Open-Air - Kino am Campus | Cinema global

Kamera, Montage, Lichtsetzung, Choreographien, Kostüme, begnadete Tänzer*innen und vor allem die Musik verwandeln HEARTBEATS in ein sinnliches, buntes Vergnügen. Dem Film gelingt die Zusammenführung unterschiedlicher Kulturen, wobei er nicht auf die obligatorischen Battles, sondern auf Zusammenhalt setzt: Teamgeist schlägt Konkurrenzdenken, Tanz und Musik schaffen den Brückenschlag zwischen Ost und West. Hollywood meets Bollywood eben!

Kelli, die es gerade in die 2. Runde eines Tanz-Contests geschafft hat, ist alles andere als begeistert, als sie mit ihren Eltern von Los Angeles in die alte Heimat nach Mumbai zur Hochzeit  irgendeines Verwandten fliegen soll, denn so wird sie einen wichtigen Auftritt mit ihrer Hip-Hop-Crew verpassen. Aber widerwillig lässt sie sich doch darauf ein, teils, weil sie weiß, wie sehr ihre Eltern unter dem Tod ihres Sohnes leiden, teils aus schlechtem Gewissen, da sie ihren Eltern den Abbruch ihres Jura-Studiums zugunsten ihrer Tanzleidenschaft verheimlicht hat. Im fernen Indien verfliegt der Groll jedoch sehr schnell, als sie ihre Sandkastenfreundin Deepika wiedertrifft und vor allem den tanzbegeisterten Inder Aseem kennen lernt, der Hochzeitstänze choreographiert. Schnell sprühen Funken, doch auch Deepika hegt romantische Gefühle für den eleganten Tänzer.

R+B: Duane Adler | K: Ravi Varman | D: Krystal Ellsworth (Kelli Andrews), Amitash Pradhan (Aseem Kapoor), Justin Chon (Jae Juarez), Daphne Zuniga (Michelle Andrews)