Di. 04. April 2017

Trailer Tickets 21.00 Uhr Der Eid | Eidurinn

Island 2016
110 Minuten | FSK 16
deutsche Synchronfassung

„Mit DER EID kehrt Regisseur und Hauptdarsteller Baltasar Kormákur (101 REYKJAVIK) [...] zu seinen isländischen Wurzeln zurück und liefert emotionales, hochspannendes, typisch skandinavisches Kino mit Gänsehaut-Garantie.“ (Blickpunkt Film)

Auf den ersten Blick wirkt das Leben von Finnur perfekt: Als Herzchirurg arbeitet er in einem Krankenhaus in Reykjavik, wo er für seine Fähigkeiten und seine Integrität geschätzt wird. Mit seiner zweiten Frau Solveig bewohnt er einen modernistischen Bungalow in einem Vorort, wo die kleine Tochter Hrefna das Familienglück vervollständigt. Und dann ist da noch Anna, Finnurs 18jährige Tochter aus erster Ehe, die einen besonderen Platz in seinem Herzen einnimmt. Sie droht mehr und mehr abzudriften, ist mit dem deutlich älteren Óttar liiert, einem nicht unsympathischen Mann, der jedoch sein Geld als Drogenhändler verdient. Glaubt Finnur anfangs noch durch ein Gespräch von Mann zu Mann, Óttar davon überzeugen zu können, seine Tochter in Ruhe zu lassen, greift er bald zu drastischeren Methoden ...

R+B: Baltasar Kormákur | K: Óttar Guðnason | D: Hera Hilmar (Anna), Gísli Örn Garðarsson (Óttar), Margrét Bjarnadóttir (Solveig), Baltasar Kormákur (Finnur)